Zurück zur Übersicht

Zugegeben: Zwei Hapse braucht man eventuell schon, um ein Quarkini im Mund verschwinden zu lassen. Aber dann kann man nur schwer wieder damit aufhören. Denn die kleinen, in heißem Öl ausgebackenen Bällchen mit extra viel Quark im Teig sind so unglaublich lecker, dass beim ersten Biss der Suchtfaktor aktiviert wird.

PRODUKTARTQuarkini
ZutatenWEIZENMEHL, Wasser, QUARK 20 %, Zucker, Pflanzliche Fette und Öle (Raps; Palm, ganz gehärtet), VOLLEI, EIWEIß, WEIZENSTÄRKE, Backtriebmittel (Diphosphat, Natriumcarbonat, Kaliumtartrat), Emulgator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Lecithin), Verdickungsmittel (Guarkernmehl), Salz, Milcheiweiß, Aroma
AllergeneGLUTEN WEIZEN, EIER, SOJA, MILCH
NÄHRSTOFFEpro 100 g
Energie
Fett
- davon ges. Fettsäuren
Kohlenhydrate
- davon Zucker
Ballaststoffe
Eiweiß
Salz

# Alle Nährwerte und Brennwertangaben sind rechnerisch ermittelt und unterliegen den bei natürlichen Rohstoffen üblichen Schwankungen.

Wussten Sie schon …

…dass wir Dinkel-Pioniere sind? In einem Pilotprojekt mit der Universität Hohenheim rekultivierte die stadtbäckerei schultheiss Anfang der 1990er Jahre den Dinkel in der Region. Als eine der ersten Bäckereien bieten wir Ihnen seitdem ein umfangreiches Dinkel-Sortiment – angefangen bei Brot und Brötchen bis hin zum süßen Plunderstückchen.