Zurück zur Übersicht

Bei unserem Filoubrötchen haben wir tief in die Körnerkiste gegriffen: Wir mischen Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne und fein gehackte, gelbe Erbsen unter einen Teig aus Weizen, Roggen, Dinkel und Maismehl. Ein Topping aus Haferflocken und Maisgranulat und eine Unterseite, die ein ausgiebiges Bad in Sonnenblumenkernen genossen hat, runden den würzig-nussigen Geschmack dieses reichhaltigen Mehrkornbrötchens ab. Durch ein wenig Gerstenmalz im Teig erhält das Filou zudem eine leichte malzige Note.

PRODUKTARTFilou
ZutatenWEIZENMEHL, Wasser, Sonnenblumenkerne, DINKELMEHL, Kürbiskerne, HAFERFLOCKEN, WEIZENVOLLKORNSCHROT, DINKELVOLLKORN (Mehl, Schrot), Maismehl, Hefe, Jodsalz (Salz, Kaliumjodat), WEIZENEIWEIß, Erbsenschrot gelb, Pflanzliche Fette und Öle (Raps), WEIZENKEIME, Kartoffelmehl, SESAM, GERSTENMALZMEHL
AllergeneGLUTEN DINKEL, GLUTEN WEIZEN, SESAMSAMEN, GLUTEN GERSTE, GLUTEN HAFER
NÄHRSTOFFEpro100g
Energie1.543 kJ / 368 kcal
Fett13,1 g
- davon ges. Fettsäuren1,9 g
Kohlenhydrate44,8 g
- davon Zucker1,4 g
Ballaststoffe5,4 g
Eiweiß15,0 g
Salz1,2 g

# Alle Nährwerte und Brennwertangaben sind rechnerisch ermittelt und unterliegen den bei natürlichen Rohstoffen üblichen Schwankungen.

Wussten Sie schon …

… dass wir alle unsere Mehle von der traditionellen Kunstmühle Schuler beziehen? Das Familienunternehmen mit Sitz im nahe gelegenen Süßen bei Göppingen hat über 100 Jahre Erfahrung bei der Verarbeitung von Getreide und garantiert dadurch höchste Qualitätsstandards.