Zurück zur Übersicht

Dieses reine Weizenbrötchen ist so sagenhaft saftig, dass selbst wir es manchmal kaum glauben können. Das Geheimnis liegt in der Herstellung:  Wie bei unserem Netzbrot brechen wir beim Winzerweck den relativ flüssigen Teig mit nassen Händen aus dem Teigkessel heraus, bringen ihn in Form und geben ihn direkt in den Ofen. Dadurch bleibt auch im fertig gebackenen Winzerwecken viel Feuchtigkeit erhalten, die Kruste wird zart und elastisch und hat einen leichten Glanz. Unser mit Abstand saftigstes Brötchen haben wir jeden Samstag im Sortiment.

PRODUKTARTWinzerweck
ZutatenWEIZENMEHL, Wasser, Jodsalz (Salz, Kaliumjodat), Hefe
AllergeneGLUTEN WEIZEN
NÄHRSTOFFEpro 100 g
Energie976 kJ / 233 kcal
Fett0,8 g
- davon ges. Fettsäuren0,1 g
Kohlenhydrate47,7 g
- davon Zucker1,3 g
Ballaststoffe2,4 g
Eiweiß7,3 g
Salz1,6 g

# Alle Nährwerte und Brennwertangaben sind rechnerisch ermittelt und unterliegen den bei natürlichen Rohstoffen üblichen Schwankungen.

Wussten Sie schon …

… dass Sie bei uns ein umfangreiches Sortiment an veganen Backwaren erhalten? Unser Angebot an veganen Broten, Brötchen und Plunderstückchen finden Sie in der jeweiligen Kategorie unserer Produktübersicht.